Verkehrsberuhigung Münsterstr./Schweger Str. in Lienen-Kattenvenne

Sichere Querungsmöglichkeiten für Kattenvenne

Bei einer Ortsbegehung der SPD Wahlkampfkandidaten in Kattenvenne wurden im Austausch mit den Anwohnern Sorgen deutlich, was die Querungsmöglichkeiten der beiden Kreisstraßen Schweger Str. sowie der Münsterstraße betrifft.

Die Bewohner bemängelten, dass in den Bereichen der Kinderspielplätze, der Bushaltestellen und des Schul- und Sportweges die Straßen nur mit Gefahren zu überqueren sind.

Als Begründung führten sie die hohen Geschwindigkeiten sowie regelwidriges Verhalten der Kraftfahrzeugfahrer an.

So ergab beispielsweise auf Anfrage der SPD, dass bei allgemeinen Verkehrsmessungen am Spielplatz der Münsterstraße die Höchstgeschwindigkeit von 50 kmh bei weitem überschritten wurde.

An den anderen Hotspots wie der Schweger Str. und der Kreuzung Münsterstr /Bahnhofstr. sieht die Situation ähnlich aus: „ Überhöhte Geschwindigkeit und mangelhafte Querungsmöglichkeiten, “ so die Anwohner.

Zur Entschärfung dieser Situation ist dringend eine Verkehrsberuhigung der beiden Straßen in den genannten Bereichen notwendig.

Um der Forderung nach einer kindgerechten Infrastruktur Nachdruck zu verleihen hat sich der Ortsverein Kattenvenne-Lienen dazu entschlossen eine Petition zu erstellen, die dem Kreis Steinfurt die aktuelle Situation deutlich machen soll damit die Gefahrenbereiche entschärft werden.

Unterstützen sie uns jetzt! Unterschreiben und Teilen Sie, nur gemeinsam können wir etwas erreichen …. Hier geht´s zur Petition 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.